Information Security Society Switzerland (ISSS)
menu

ISSS Security Lunch

SOA Security

30. August 2011, 12:00 - 14:00, Schmiedstube, Bern

 

Dieser Anlass ist ein ISSS Security-Lunch mit Vortrag und Mittagessen.

 

Anmeldeschluss: 27. August 2011

 

 

Kurzbeschreibung:

In einer Service-orientierten Architektur (SOA) werden Systeme oft über Unternehmensgrenzen via Services integriert. Dies ermöglicht auf der einen Seite unzählige neue Anwendungen und reduziert Kosten. So können beispielsweise Systeme mit redundanter Datenhaltung in einer DMZ oftmals eliminiert werden. Auf der anderen Seite werden durch die Veröffentlichung von Services auch neue (XML-spezifische) Angriffszenarien möglich. Zudem ist die Security in einer SOA, bedingt durch die verteilten Systeme, sowohl eine technische als auch eine organisatorische Herausforderung.

In diesem Security Lunch wird der Fokus auf praktische Erfahrungen gelegt. Dabei wird ausführlich auf folgende Fragen eingegangen: Welche spezifischen Security Anforderungen gibt es in einer SOA? Welche Rolle spielt eine Referenzarchitektur beim Aufbau einer Security Lösung? Welche Security Standards haben sich etabliert, besonders im Kontext von Web Services? Und welche Rolle können spezialisierte SOA Security Komponenten bei der Implementierung und beim Betrieb von SOA Security spielen?

 

Referent:

Dr. Reto Kohlas, [ipt] innovation process technology ag

 

Biografien:

Reto KohlasReto Kohlas arbeitet seit 2008 bei der Firma [ipt], einem schweizerischen IT Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Service-orientierte Architekturen und Integration von IT Systemen. Nach seinem Studium in Informatik war Reto Kohlas während mehreren Jahren als wissenschaftlicher Assistent im Bereich Kryptologie und Informationssicherheit an der ETH Zürich tätig. Nach seinem Doktorat hat er sich in verschiedenen Projekten mit dem Thema Security beschäftigt, unter anderem im Bereich Public-Key Infrastrukturen und Sicherheit in mobilen Ad-Hoc Netzwerken. Sein aktuelles beruflliches Hauptinteresse liegt im Bereich SOA Security. Er hat in den letzten Jahren zahlreiche SOA Security Projekte von der Anforderungsanalyse, Architektur und Umsetzung bis zum Betrieb unterstützt.

 

 

 

 

Slides:

Slides

 

Video:

Youtube-Video des Referats abspielen

 

 

Kosten:
Das konsumierte Mittagessen und die Getränke werden durch das Restaurant bei jedem Teilnehmenden in bar eingezogen. Der Eintritt (exkl. Konsumation) ist gratis.

 

Ort:

Schmiedstube
Schmiedenplatz 5
3000 Bern 7
Karte

 

Erreichbarkeit:

  • Bahn/ÖV:
    • Die Schmiedstube ist vom Hauptbahnhof Bern zu Fuss in ca. 7 Minuten erreichbar.
    • Die Bernmobil-Haltestelle «Zytglogge» (Tram 6,7,8,9 und Bus 10,12,19) ist eine Gehminute entfernt.
  • Auto:

 

Menüs:

 

Die tatsächlichen Preise können von den Vorschlägen leicht abweichen.

 

  • Menu 1: Fleisch, ca. CHF 30.00
  • Menu 2: Vegetarisch, ca. CHF 30.00

 

Anmeldung