Oops, an error occurred! Code: 20191119195950cdc552a1

22. ISSS Berner Tagung «Sicherheitsaspekte bei IT-Beschaffungen»

Member

260 CHF

Nicht-Member

420 CHF

ISSS-Studenten

30 CHF

Es kommt immer wieder vor, dass IT-Beschaffungen (Hardware wie Software) durchgeführt werden, ohne sich detaillierte Gedanken zu den IKT-Sicherheitsaspekten zu machen. Vielfach werden sie einfach vergessen, was dann während der Realisierung von Projekten zu erheblichen Mehrkosten führen kann. Oder man drückt dann beide Augen zu und entwickelt Systeme ohne die wichtigsten Sicherheitsfunktionen. Dabei wäre bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen ein kurzer Blick in die gängigsten Standards hilfreich.

ORT UND DETAILS

Adresse

Hotel Bellevue Palace
Kochergasse 3-5

Bern

3011

WEITERE INFORMATIONEN

Tagungsprogramm

13.00          Registrierung, Begrüssungskaffee
13.30
          Begrüssung - Peter Fischer, Delegierter für die Informatiksteuerung des Bundes, Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB
13.40          Das neue Kompetenzzentrum für Cybersicherheit des Bundes - Florian Schütz, Delegierter des Bundes für die Cybersicherheit
13.55          «Supply Chain Security im Kontext von IT-Beschaffungen» - Dr. Stefan Frei, Leiter Arbeitsgruppe Supply Chain Security ICT-Switzerland
14.25          «Überprüfen der Security Awareness oder wie be-phished man mehrere tausend Benutzer» - Dominique Brack - T-Systems Schweiz AG 
14.55          «Informationssicherheit erhöhen mit dem modernisierten IT-Grundschutz – Ein Überblick» - Holger Schildt, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI, D

15.25          Pause

15.45          ISSS – Information Security Society Switzerland - 
Umberto Annino, Präsident ISSS
15.55          «Abhängigkeit von Herstellern und Wege zur Risikominderung bei IT-Beschaffungen» - Caroline Kiselev, Universität St. Gallen
16.25          «Rechtliche Aspekte bei IT Beschaffungen aus Sicht Informationssicherheit» - Reto C. Zbinden, Swiss Infosec AG
16.55          «Rosetta: Mission mit Schwerpunkt technische Herausforderungen (Navigation, Kommunikation, etc.)» - Dr. Kathrin Altwegg, Physikerin und Dozentin für
                        Weltraumforschung und Planetologie an der Universität Bern

17.45          Apéro

19.00          Ende der Veranstaltung

ZUM ORGANISATOR
Information Security Society Switzerland (ISSS)

Bollwerk 21
3011 Bern

sekretariat@isss.ch
+41 31 311 53 00

Mo bis Fr, 8:30 - 11:30 und 14:00 - 17:00

Organisator kontaktieren
TEILEN

Werden Sie Mitglied bei ISSS

Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft mit allen Member-Benefits gleich online.

Bereits Mitglied? Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

Anmelden

Mit Absenden des untenstehenden Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, in regelmässigen Abständen unseren ISSS Newsletter zu erhalten. Sie können sich jederzeit vom Verteiler austragen.

Nach oben