12. ISSS Zürcher Tagung

12. ISSS Zürcher Tagung "Cyber Resilience"

Sicherstellung der Geschäftsprozesse bei der Digitalen Transformation

Die 12. ISSS Zürcher Tagung zum Thema "Cyber Resilience - Sicherstellung der Geschäftsprozesse bei der Digitalen Transformation" findet am Donnerstag, 25. Juni 2020 von 08.30 - 17.00 Uhr im Hotel Widder in Zürich statt.

Unternehmen sind heute einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt, welche weit über die ”klassischen Risiken” der Informatik wie Hacking-Attacken, Befall mit Schadsoftware oder Ransomware, DDoS, Social Engineering, Identitätsdiebstahl, vorsätzliches oder fahrlässiges Verhalten von Angestellten oder Dritten usw. hinausgehen.”Cyber Resilience“ geht somit über die klassischen Begriffe von Informationsschutz und Datensicherheit hinaus und verlangt u. a. eine umfassende Risikobeurteilung sowie organisatorische und technische Massnahmen zur Aufrechterhaltung bzw. Wiederaufnahme der Tätigkeit eines Unternehmens oder einer Verwaltungseinheit beim Eintreten eines Zwischenfalles.Darunter fallen Planung, Organisationsstruktur (”Krisenstab“), Austesten der Widerstandsfähigkeit der Organisation (z. B. durch ”Penetration Testing“) und die praktische Erprobung des Vorgehens bei Ausfällen oder erheblichen Störungen der IT Infrastruktur (”Disaster Recovery“) im Sinn des BSI-Standards 100-4 ”Notfallmanagement“, betriebliches Kontinuitätsmanagement (”Business Continuity Management“ - BCM). Es stellt sich auch die Frage wie sich solche Risiken versichern lassen.

Die Tagung soll aufzeigen, welche Herausforderungen durch die digitale Transformation bewältigt werden müssen.

Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung folgen demnächst.

Werden Sie Mitglied bei ISSS

Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft mit allen Member-Benefits gleich online.

Bereits Mitglied? Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

Anmelden

Mit Absenden des untenstehenden Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, in regelmässigen Abständen unseren ISSS Newsletter zu erhalten. Sie können sich jederzeit vom Verteiler austragen.

Nach oben